Leider dürfen bis auf Weiters keine Gruppenstunden und somit auch keine Jungschar stattfinden. Daher wollen wir Mitarbeitenden euch in der Zeit, in der wir uns nicht treffen können, ein Jungscharprogramm anbieten – die Jungschar to go.
Natürlich dürft ihr das Programm auch machen, wenn ihr nicht in einer Jungschar seid.

Das Programm wird jede zweite Woche am Dienstag bis 18:00 Uhr hier auf unsere Website hochgeladen. Es besteht aus einer Geschichte, einem Gebet und einer Aktion. Meistens wird das etwas zum Basteln, kleine Spiele oder Rätsel sein. Die Geschichte könnt ihr entweder selbst lesen oder ihr fragt eure Eltern oder älteren Geschwister, ob sie euch die Geschichte vorlesen. In den Wochen, in denen gebastelt werden soll, gibt es kleine Pakete mit dem Bastelmaterial für euch.

Diesmal geht es in der Geschichte um die Ereignisse von Karfreitag. Dazu gibt es ein Rezept für leckere Auferstehungsbrötchen.

Wichtig: In den Ferien gibt es keine Jungschar to go. Die nächste Ausgabe kommt voraussichtlich am 20. April.

Und jetzt viel Spaß mit der Jungschar to go!

 

Alle bisherigen Jungschar-to-go-Programme findest du hier (einfach nach “Jungschar to go” suchen):
Downloads

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.