Wir sind eine nette Gruppe von 35 Frauen im Alter von 45 - 77 Jahren und treffen uns freitags von 19.30 – 20.30 Uhr in der Gymnasium-Turnhalle. In der Regel kommen 14-20 Frauen, um sich fit zu halten. Zu Beginn unserer Sportstunde wärmen wir uns auf mit Gehen, Laufen, Ballspiele und auch mit „Schwätza“ nebenbei! Danach folgen Gleichgewichts- und Koordinationsübungen, die im Alter immer wichtiger werden. Anschließend folgt das Konditionstraining in Form von Aerobic, Zirkeltraining, Skigymnastik, den 5 Esslingern oder Gymnastik mit verschiedenen Geräten wie Steps, Ballkissen, Tubes, Bällen, Seilen oder anderen Kleingeräten. Dann geht es auf die Matte mit Übungen für Bauch, Beine und Po. Und das alles bei flotter Musik. Den Abschluss bilden Entspannungsübungen und ein Text zum Nachdenken. Um auf einem aktuellen Stand zu sein, besuche ich regelmäßig Fortbildungen, und es macht Spaß, diese gemeinsam umzusetzen. Jedes Jahr findet, meistens im September, unser traditioneller und bewährter Wochenendausflug statt mit ganz unterschiedlichen Zielen.