Am Sam­stag, 29.06. fand der dritte Tag des Sports in Plochin­gen statt. Neben Spiel­sta­tio­nen vom FV Plochin­gen, dem Schachclub, dem TV Plochin­gen war auch der CVJM mit mehreren Sta­tio­nen vor Ort. Beim CVJM kon­nte man seine Geschick­lichkeit beim Heißen Draht, dem Gum­mistiefel­weitwurf und einem Hand­ball­tor­wurf erproben.

Beim Spenden­lauf, der pünk­tlich um 13.30 Uhr von Annette Krämer-Schmid und Bürg­er­meis­ter Frank Buß ges­tartet wurde, kon­nte der CVJM eben­falls ein paar Läuferin­nen und Läufer ins “Ren­nen” schick­en.

Trotz des war­men Wet­ters haben sich viele Läufer beteiligt und eine Spenden­summe über 1.600 Euro für das Plochinger Kinder- und Jugend­pro­jekt erzielt. Die ange­bote­nen Sta­tio­nen waren hinge­gen nicht so gut besucht, wur­den aber von den Teil­nehmern pos­i­tiv aufgenom­men.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.