Am Sonntag, 29.09. veranstaltete die Mannschaft aus Münchingen ein Vorbereitungsturnier für Herrenmannschaften aus unserer Eichenkreuzliga. Es haben sich fünf Mannschaften aus Möglingen, Enzweihingen, Münchingen und Plochingen angemeldet. Wir hatten also vier Spiele über eine Spielzeit von je 25 Minuten. So hatten wir genügend Zeit, eine neue Abwehrtaktik unter Spielbedingungen zu testen. Außerdem war es wichtig, Spielpraxis im Angriff zu sammeln vor unserem ersten Ligaspiel am 13.10. gegen Köngen. Das Turnier gab uns auch die Möglichkeit, gegen eine höherklassige Mannschaft zu testen, dass wir gut vorbereitet in die neue Runde starten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.