CVJM Plochin­gen – CVJM Hag­el­loch 30:21 (16:9)

Am Son­ntag, den 8.12., hat­ten wir in unserem let­zten Spiel für dieses Jahr die Mannschaft aus Tübin­gen zu Gast. Bei­de Mannschaften waren etwas ersatzgeschwächt. Von Beginn an hat­ten wir die Kon­trolle über das Spiel und führten mit bald 6:3. Hin­ter ein­er kom­pak­ten Abwehr kon­nte sich der Tor­wart mehrmals ausze­ich­nen. Vorne gelan­gen ein­fache Tore aus dem Rück­raum, weil die geg­ner­ische Defen­sive zu pas­siv war. So kon­nten wir entspan­nt in die Hal­bzeit­pause gehen. Obwohl nur zu siebt, gaben wir weit­er das Tem­po vor und kon­nten die Führung auf elf Tre­f­fer erhöhen. Gegen Ende gin­gen wir leicht­fer­tig mit unseren Chan­cen um, aber erre­icht­en ger­ade noch so das in der Pause gesteck­te Ziel von 30 Toren.

Es spiel­ten: Lennart; Lukas (7), Niko (9/1), Adil (7), Simon, Nils (5), Mika (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.