CVJM Plochingen – CVJM Kirchentellinsfurt 33:22

Beim ersten Spiel in der neuen Saison 2017/18 waren die Gegner aus Kirchentellinsfurt zu Gast in der Plochinger Gymnasiumsporthalle. Bereits in der letzten Saison konnte die B-Jugend einen Sieg in Kirchentellinsfurt erreichen, dennoch ist das in einer neuen Saison kein Garant für einen erneuten Sieg.
Zu Beginn konnte jedoch schnell eine sieben Tore Führung herausgespielt werden. Aufgrund der schwachen Abwehrleistung der Plochinger Mannschaft konnte der Gegner diesen Abstand bis zur Halbzeit (17:11) halten. Auch in der zweite Halbzeit wurde zu Beginn der Abstand durch Einzelleistungen der Spieler erhöht. Dies war vor allem durch die unstrukturierte Abwehr der Mannschaft aus Kirchentellinsfurt möglich. So gewann die Plochinger B-Jugend das Spiel ungefährdete mit 33:22. Für die nächsten Spiele muss allerdings die Abwehrleistung, sowie das Teamspiel im Angriff verbessert werden, um gegen stärkere Gegner bestehen zu können.
Es spielten: Lennard, Jonathan, Sven, Maxim, David, Jonas, André, Lukas
Trainer: Georg Häußler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.