Am letzten Regiospieltag der Region GP/ES/S 2018/2019, welcher für uns der erste Spieltag war, waren 9 Mannschaften angereist. Es wurden alle 3 Felder mit 3 Mannschaften bespielt und in der ersten Runde wurde immer bis 15. Punkte gespielt. Leider haben wir hier alle Spiele mehr oder weniger knapp verloren. In der nächsten Runde um Platz 7-9, waren 2 Gewinnsätze erforderlich. Beim ersten Spiel verloren wir recht eindeutig, obwohl wir zwischendurch auch gute Spielphasen hatten. Beim 2. Spiel haben wir den 1. Satz verloren, der 2. Satz ging dann wieder hart erkämpft an uns und beim 3. Tiebrake Satz haben wir dann die Führung wieder abgegeben und mit 15:13 verloren. Obwohl die Siege ausblieben, haben die Spiele gegen die verschiedenen Mannschaften wieder einmal richtig Spaß gemacht und es war nun wieder der 1. Spieltag seit einem Jahr und das auch noch ohne Trainer der uns bei den Spielen coacht! Unabhängig von der Platzierung gab es für alle Mannschaften einen Preis in Form stärkender Süßigkeiten.
Das Team: Chloe, Daniela, Volker, Günne, Gunter, Stefan, Salvadore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.