Regiorunde Rems Murr – Zweites Turnier in 2019 für den CVJM Plochingen

Am 30.3. starteten wir unsere zweite Turniererfahrung in diesem Winter.
Wegen personeller Ausfälle werden wir uns in der nächsten Zeit auf
kleinere Turniere verlagern. Im Training sehen wir wieder einen kleinen
Silberstreif am Horizont, da einige Male doch wieder jüngere Spieler und
-innen vorbeikamen.
Zum Spieltag – verschenken tun wir nichts, unseren Spaß wollen wir
haben und wenn wir die eine oder andere Mannschaft etwas ärgern können
sind wir sehr zufrieden. In Schorndorf kamen 7 Mannschaften und es wurde
im Modus jeder gegen jeden auf 2 Sätze a 15 Punkte gespielt. Das heißt 6
Spiele, 12 Sätze und das ist ein ganz schönes Brett über die Distanz. So kam
es zu Spielen gegen die 6vomBerg, Möglingen, Schorndorf, Strümpfelbach,
die Netzflüsterer und die Grunbacher Schmetterlinge, … .
Wir erwischten einen mäßigen Start und gaben das erste Spiel ab. Im
zweiten drehten wir auf und konnten gegen Möglingen den ersten Satz mit
15:13 fix machen, in zweiten Satz gab der Gegner vollends auf und wir
gewannen 15:4 – fühlte sich richtig gut an. Gegen den starken Gastgeber
Schorndorf gelang uns noch ein Satzerfolg, danach ist die Siegesserie
bereits etwas gerissen. Eine Mannschaft hatte zwei Angreifer vom Typ
“Haudraufundschluss“, hier kamen wir über 4 bzw. 5 eigene Punkte nicht
hinaus. Gegen die Strümpfelbacher hielten wir gut mit, aber verloren
doch knapp. Gegen Grunbach war auch nichts mehr zu holen, na ja, Spaß
hat es jedenfalls gemacht.
Insgesamt waren wir dann sechster der sieben aber insgesamt zufrieden.
Momentan ist nicht mehr drin, dass mehr geht wissen wir aus den letzten
Jahren. Es zeigt sich, dass fast alle Mannschaften Probleme haben
genügend Spieler für die Turniere zusammenzufinden, da die weniger
werdenden Jugendlichen eben auch vielfältige andere Angebote haben. Wir
blicken auch hier wieder nach vorn…

Es spielten Chloe, Dani, Günne, Salvatore, Stefan, Gunther, Volker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.