Im ersten Spieltag der EK-Handballsaison 2019/20 mussten unsere weibl. D-Jugend Handballerinnen des CVJM Plochingen/Hülben in Kirchentellinsfurt antreten.

Im ersten Spiel gegen Kirchentellinsfurt gab es nur zu Beginn etwas Anlaufschwierigkeiten, so wurde im Angriff zu oft unkonzentriert geworfen. Mitte der ersten Halbzeit konnte ein 3 Tore Vorsprung herausgeworfen werden, der sich dann bis zum Spielende deutlich erhöhte. So konnte das Spiel letztendlich deutlich mit 14:1 Toren gewonnen werden.

Im zweiten Spiel gegen den CVJM Dusslingen waren unsere Mädels schnell mit 3 Toren im Rückstand konnten dann aber das Spiel ausgeglichen gestalten und einige schön herausgespielte Tore erzielen. Am Ende wurde das Spiel mit 5:8 Toren verloren.

Der nächste Spieltag findet am 10. Nov.2019 in der Plochinger Gymnasiumsporthalle statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.