Zum Spieltag am 8. Februar machten wir uns mit 10 SpielerInnen, sowie Eltern und Geschwistern, auf den Weg nach Fellbach.

Im Spiel gegen den CVJM Fellbach  wurden wir zwischenzeitlich etwas überrannt, konnten uns dann im Laufe der zweiten Hälfte aber wieder fangen. Durch das Zusammenspiel entstanden Lücken in der Fellbacher Abwehr und wir verringerten mit schönen Toren den Abstand auf 10:14.

Die Partie gegen unseren Tabellennachbarn CVJM Kusterdingen versprach ein spannendes Spiel zu werden. Zu Beginn des Spieles setzten wir uns etwas ab, doch die Mannschaft aus Kusterdingen konnte den Vorsprung zum Spielende auf ein Tor verringern. Am Ende gewannen wir mit 9:8 und sicherte uns zwei weitere Punkte.

Es spielten: Alper, Ann-Katrin, Dwayne, Gasper, Helin, Johann, Lorena, Savas, Sebastian und Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.