EK Bern­hausen – CVJM Plochin­gen 33:29 (16:12)

In einem Nach­hol­spiel waren wir am Don­ner­stag, den 13.2. in Bern­hausen zu Gast. Das Spiel stand dann wegen des großen Polizeiein­satzes kurzzeit­ig nochmal auf der Kippe. Wir sind dann aber unbeschadet angekom­men und kon­nte antreten.

Zu Beginn hat­ten wir noch Prob­leme, einige tech­nis­che Fehler und sind mit ein­er Man­ndeck­ung nicht so gut zurecht­gekom­men. Es war ein tem­por­e­ich­es Spiel und so stand es nach ein­er Vier­tel­stunde schon 10:9. Danach ging allerd­ings die Chan­cen­ver­w­er­tung zurück und der Rück­stand stieg an.

In der zweit­en Hal­bzeit war es weit­er­hin ein munter­er Schlagab­tausch, bei dem wir lediglich den Aus­gle­ich ver­passten. Am Ende war es wohl dem Bern­häuser Heimvorteil und der Tat­sache, dass wir mal wieder nur zu siebt waren, geschuldet, dass wir keinen Punkt mit­nehmen kon­nten.

Es spiel­ten: Lukas; Robert (5/1), Simon, Mika (2), Adil (7), Niko­lai (8), Nils (7)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.