Die Evan­ge­lis­che Kirche lädt alle Men­schen ein, allabendlich um 19 Uhr das Lied “Der Mond ist aufge­gan­gen” zu sin­gen oder zu musizieren.

Die Kirchenge­meinde Plochin­gen und einzelne Bläs­er des Posaunen­chores unter­stützen diese Aktion immer don­ner­stags und son­ntags um 19 Uhr vor der Ottilienkapelle, St. Kon­rad, St. Johann und dem Gemein­dezen­trum Paul-Ger­hardt-Kirche.

Neben dem Abend­lied erklin­gen oft auch weit­ere Musik­stücke. Gele­gentlich musizieren Bläser­du­os des CVJM-Posaunen­chores auch bei pri­vat­en Anlässen z.B. bei einem Geburt­stag oder vor dem Senioren­heim.

09

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.