Mit dem Easter Egg wurde in diesem Jahr ein neues Angebot für Jugendliche aus Plochingen und Deizisau geschaffen. Bei der Osterfreizeit, die der CVJM Plochingen in Kooperation mit der Kirchengemeinde Deizisau durchgeführt hat, haben wir uns mit der Passionsgeschichte beschäftigt, spannende Spiele gespielt und Gemeinschaft erlebt.

Bedingt durch die aktuelle Situation hat das Easter Egg in diesem Jahr online stattgefunden. Im Vorfeld der Freizeit haben die Teilnehmenden ein Päckchen von uns erhalten. Darin war alles enthalten, was für das abwechslungsreiche Programm benötigt wurde, z.B. Bastelmaterialien.

 

Im ersten Teil unseres Treffens haben wir an verschiedenen Stationen ganz unterschiedliche Themen besprochen, die alle doch irgendwie miteinander zusammenhängen. Bei der Foto-Challange-Station wurde der Weg der Kreuzigung und Auferstehung Jesu bildlich gegangen. Vom Einzug in Jerusalem, Abendmahl und Kreuzigung, waren die Jugendlichen sehr kreativ unterwegs.

 

Bei einer anderen Station haben sich die Jugendlichen mit Personen aus der Passionsgeschichte befasst und diskutiert. Trauer und Freude sind oft nah beieinander und auch darüber haben wir uns gemeinsam unterhalten. Wir konnten Dinge, die uns gerade beschäftigen oder belasten Gott abgeben, dazu verfassten wir Gebetsanliegen für die Welt. Wir bestückten auch ein Marmeladenglas mit Dingen für die wir dankbar sind.

 

In einer weiteren Station ging es darum, dass Gott wie ein Fels, eine Festung, ein Schild für uns ist. Hier wurde eine Höhle/Burg gebaut aus Decken, Stühlen und Kissen in die wir beschützt sind.

 

Anschließend haben wir gemeinsam vor unseren Bildschirmen zu Abend gegessen und viel Spaß beim Spielen verschiedener Spiele gehabt. Abgerundet wurde der Tag durch einen kurzen Impuls auf den Weg.

Wir sind froh, dass das Easter Egg trotz allem stattfinden konnte und freuen uns schon auf nächstes Jahr, wo dann hoffentlich wieder mehr möglich sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.