CVJM Plochingen : CVJM Kirchentellinsfurt 32:26

Am 12. November stand das dritte Heimspiel in Folge gegen die Mannschaft aus Kirchentellinsfurt an.

Die beiden Mannschaften starteten das Spiel auf Augenhöhe, denn Plochingen und Kirchentellinsfurt lies bis zum 9:8 einen maximalen Abstand von einem Tor zu.
Durch ein gutes Zusammenspiel in der Abwehr und im Angriff konnte Plochingen dann aber auf ein 13:10 davon ziehen. Dieser Abstand konnte bis zur Halbzeit (16:13) gehalten werden.

Die zweite Halbzeit begann wie die erste, Kirchentellinsfurt lies nicht locker und setzte unsere Mannschaft dauerhaft unter Druck. So kam es, dass Kirchentellinsfurt nach ca. 10 Minuten der zweiten Halbzeit zum 19:19 ausgleichen konnte. Durch ein Timeout der Plochinger konnten aber die Kirchentellinsfurter gestoppt werden und so stand nach kurzer Zeit wieder eine vier Tore Führung (24:20) für Plochingen auf der Anzeigetafel. Nun hieß es, diese Führung über die restlichen 10 Minuten zu verteidigen und auszubauen. Dies gelang und so konnten wir am Ende bei einem Endstand von 32:26 gemeinsam mit den zahlreichen Fans den zweiten Sieg feiern.

Team: Sebastian B., Lukas, Simon (3), Andreas (3/1), Adil, David (7), André (3), Jonas (2), Tim (7/2), Daniel B. (4), Sebastian G., Daniel N. (Trainer).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.